Wundmanagement Teil B (Duisburg) – 29.09.2021

Unsere Präsenz-Veranstaltungen finden selbstverständlich unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln statt.


Das moderne Wundmanagement ist für die hausärztliche Praxis eine tägliche Herausforderung. Schnittstellen wie Krankenhaus und Wundzentren erfordern eine gemeinsame Zielsetzung und eine gemeinsame Sprache.

Unsere Fortbildungen im Bereich Wundmanagement gliedern sich in 3 Teile auf:

Wundmanagement – Teil A: Grundlagenkurs
Wundmanagement – Teil B: Vertiefungskurs
Wundmanagement – Teil C: praktische Übungen
Die Kurse bauen inhaltlich aufeinander auf und können daher nur mit Vorwissen der vorherigen Kurse besucht werden.

Folgende Inhalte werden wir mit Ihnen thematisieren:

Nachdem der Teil A Ihnen die Theorie und Grundlagen der Wundversorgung vermittelt hat, lernen Sie in Teil B vertiefend, wie mit bestimmten Wundarten umgegangen wird.

    1. Chronische Wunden

    2. Exulzerierende Tumore/Hautmetastasen

    3. Kompressionstherapie

    4. Besonderheiten der Versorgung der diabetischen Ulcuswunde

    5. Umgang mit infizierten Wunden

    6. Auswertung von Fallbeispielen in Gruppenarbeit

Ziel dieses Vertiefungskurses ist es, Ihre bisherigen Fähigkeiten in der Wundversorgung zu vertiefen und fundiert begründen und anwenden zu können.”

Zum Ablauf:

Sie erhalten nach Ihrer Online-Anmeldung eine E-Mail als Bestätigung Ihrer Anmeldung inkl. Rechnung und Einlassausweis. Der Einlassausweis enthält die genauen Informationen zum Veranstaltungsort.

Teilnehmergebühr:

94,00€ inkl. MwSt. für Mitglieder des Hausärzteverband Nordrhein
136,00€ inkl. MwSt. für Nicht-Mitglieder des Hausärzteverbandes Nordrhein

Noch kein Mitglied im Hausärzteverband Nordrhein? Jetzt schnell Mitglied werden und von der vergünstigten Teilnehmergebühr profitieren.

Sie erhalten von uns:

Eine spannende Fortbildung als Präsenzveranstaltung
Kalte sowie warme Getränke und Verpflegung
Ein umfangreiches Handout mit allen wichtigen Punkten begleitend zur Fortbildung
Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung

Anmeldung:

Melden Sie sich gleich zur Veranstaltung an und sichern sich Ihren persönlichen Seminarplatz. Die Teilnehmerplätze sind limitiert.

Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung ist nur online möglich, da wir zukünftig ausschließlich über die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse kommunizieren werden (Bitte schauen Sie hierzu auch ab und an in Ihren Spam-/Junk-E-Mail-Ordner).

Fortbildungsdaten:

  • 29. September 2021
    14:30 - 18:30