Motivation

Sie wollen langfristig beruflich erfolgreich sein und ein Burnout vermeiden?

Dann ist es wichtig, das persönliche Gleichgewicht zu bewahren und das Leben in einer Balance zu halten. Eine erfolgreiche „Work-Life-Balance“ spiegelt sich in Leistungsfähigkeit, positiver Motivation, effektiver Arbeitsgestaltung und Zielerreichung wieder.

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Berufs- und Privatleben so gestalten, dass Sie leistungsstark und stressresistent arbeiten und leben können.

 

Die Schulung ist in zwei Teile gegliedert:

  • Teil 1: Motiviert bei der Arbeit dank einer ausgeglichenen Work-Life-Balance
  • Teil 2: Motivation kann anstecken – Patientenmotivation

 

Die theoretischen Grundlagen werden in beiden Kursen durch praxisnahe Kommunikationsübungen und Fallarbeiten ergänzt und gefestigt.

1. Teil: Motiviert bei der Arbeit dank einer ausgeglichenen Work-Life-Balance

Schulungsinhalte:

  •   Was motiviert mich?
  •   Zeitfresser erkennen, Zeitinseln schaffen, Prioritäten und Ziele setzen
  •   Vom Problem zum Ziel- Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  •   Nach einem Arbeitstag Richtig regenerieren
  •   Burnout Prävention
  •   Selbstreflexion – Einstellungen und Verhaltensmuster hinterfragen

2. Teil: Motivation kann anstecken – Patientenmotivation

Schulungsinhalte:

  •   Patienten motivieren zur Verhaltensänderung
  •   Warum Patientenschulungen? (Beispiel Diabetes)
  •   Bestandteile einer strukturierten Patientenschulung
  •   Veränderung von Verhalten
  •   Umgang mit fehlender Krankheitseinsicht
  •   Fallbeispiele – Kleingruppenarbeit
  •   Unterstützung der Lebensstiländerung des Patienten

 

zum Schulungskalender