Heil-und Hilfsmittel

Heil- und Hilfsmittel sind Behandlungsmethoden, mit denen eine medizinische Therapie unterstützt wird. 

Heilmittel sollen Krankheiten heilen und/oder Verschlimmerungen der Symptome verhindern. Hilfsmittel hingegen sollen durch Krankheit oder Behinderung bedingte Einschränkungen kompensieren, um den Patienten eine Erleichterung für die Bewältigung seines Alltags zu ermöglichen. 

 

Schulungsinhalte:

- Heilmittel -

  • Prinzipien der Heilmittelverordnung
  • Der Heilmittelkatalog
  • Indikationsschlüssel
  • Leitsymptomatik
  • Verordnungen im Regelfall und außerhalb des Regelfalls
  • Langfristverordnungen und besonderer Verordnungsbedarf
  • Richtgrößenberechnung

 

- Hilfsmittel -

  • Rechtliche Grundlagen
  • Begriffsbestimmungen
  • Liefervoraussetzungen, Verträge
  • Rezeptausstellung und -bearbeitung
  • Pflegehilfsmittel
  • Fragen aus der Praxis 

 

zum Schulungskalender